Vergangenes

Rückblick auf zurückliegende Projekte

StattLand Sommer- Special 2020

www.stattland.ch

Mit Schutzkonzept: Mit Anmeldung, Max. 10 Personen

Bern Elfenau- Entzauberte Idylle? Wo die Elfen tanzen und Natur zur Idylle wird

Ein Rundgang mit Gräfin Anna Fiodorowna, russische Grossfürstin und Schwägerin des Zaren

Do, 18. Juni 2020   18.00-19.10h

Fr, 19. Juni 2020    18.00-19.10h

Sa, 20.Juni 2020   18.00-19.10h

So, 21. Juni 2020   18.00-19.10h

 

“Tiersoap” im Naturhistorischen Museum der Burgergemeinde Bern (Figuren-und Schauspiel)

https://www.nmbe.ch/de/kalender/tiergeschichten

Es kribbelt und krabbelt im Museum – sind da etwa heimlich Käfer eingereist? Das könnte für die Museumsausstellung recht gefährlich werden…Elster Pica geht der Sache auf den Grund. Dabei erfahren die kleinen und grossen Gäste allerlei Geschichten über das geheime Leben in versteckten Ecken des Museums.

Die neue Tiersoap von und mit Katharina Lienhard (Schauspiel) und Maya Silfverberg (Figurenspiel)

ab 4 Jahren

Jeweils 11h+ 14h

23.2.2020

29.3.2020

ABGESAGT

26.4.2020

ABGESAGT

 

Emmental Frühlingsfest 2020 ABGESAGT

 www.emmental.ch/fruehlingsfest

Dorfplatz Sumiswald Sa, 18.4.2020 + So, 19.4.2020 je 13Uhr + 15Uhr

“Abgeluxt!” – Eine Luchsgeschichte- gespielt und erzählt von Katharina Lienhard

 

 

StattLand Sommer- Special 2020

www.stattland.ch

Mit Schutzkonzept: Mit Anmeldung, Max. 10 Personen

Bern Elfenau- Entzauberte Idylle? Wo die Elfen tanzen und Natur zur Idylle wird

Ein Rundgang mit Gräfin Anna Fiodorowna, russische Grossfürstin und Schwägerin des Zaren

Do, 18. Juni 2020   18.00-19.10h

Fr, 19. Juni 2020    18.00-19.10h

Sa, 20.Juni 2020   18.00-19.10h

So, 21. Juni 2020   18.00-19.10h

 

Abgesagt: Mi, 2.9.2020 14.30Uhr + 15.30 Uhr Münsterplattform Bern

Katharina Lienhard spielt und erzählt (Schauspiel)

 

2019

“Eine kleine Weihnachtsgeschichte” nach Pearl S. Buck

auf dem Berner Sternenmarkt” in der Kindervilla, mit Katharina Lienhard + Félix Duméril www.t42dance.ch

https://www.bernersternenmarkt.ch

Mi, 4. Dezember 2019 14.00/15.00/16.00

Sa, 28. Dezember 2019 14.00/15.00/16.00

 

 

„Überall Schweinehunde!”

Museum für Kommunikation, Bern  www.mfk.ch

Jeweils 20h

Di, 26.11.2019

Mi, 27.11.2019

Mit Katharina Lienhard (Text, Idee, Spiel), Dirk Schulz (Dramaturgie),  M.S Bastian + Isabelle L. (Communication-Mix-Art), Lynn Gerlach (Animation), Christine Jaggi (Projektleitung), Marek Streit/Flurin Bühler (Technik)

In ihrer Probepause wird eine Schauspielerin vom Publikum überrascht. Ihr Stück ist ja noch gar nicht fertig! Sie redet sich gekonnt um Kopf und Kragen und tut so, als wäre das alles für sie kein Problem. Sie macht ihren inneren Schweinehund für ihr unfertiges Stück verantwortlich. Immer mehr werden ihre inneren Vorgänge sichtbar und lassen Chaos, Selbstzweifel und Selbstbetrug erkennen. Es wird offenbar, dass sie viel behauptet und wenig davon wirklich lebt. Bis sie ihre Maske endlich fallen lässt.

 

“Querlesen-Das kleine Geschichtenfestival” im Kunst-und Kulturhaus Visavis Bern

Sa, 30. November 2019 14.00h

https://www.kultur-visavis.ch/programm

“Auf sie mit Gesumm- von Honigfreunden, Stichen und Bienenfeinden”,ab 5 Jahren

Erzähltheater von und mit Katharina Lienhard

Inspiriert durch das Buch «Bienen « von Piotr Socha

Bienenkönigin Melliflora hat den Rüssel gründlich voll: warum nur muss sie jedes Jahr einen neuen Bienenstaat gründen und täglich tausende von neuen Eiern legen? Darum beschliesst sie, ein Jahr lang Pause zu machen. Die Imkerin ist darüber bestürzt und lädt Melliflora ein, eine Zeitreise zu unternehmen um mitzuerleben, wie wichtig die Bienen immer schon für die Welt waren. Mit dem Blütenstaub der «Blume der Erinnerung» bricht Melliflora zu Napoleon, in’s Mittelalter, zu den Steinzeitmenschen, den Dinos und schliesslich in’s Jahr 2050 auf. Bald schon mag sie gar keine Ferien mehr machen…

 

 

 

 


4. September 2019 “Bärner Chaschperligutsche” Münsterplattform Bern

14.30+ 15.30 “Abgeluxt!”, Erzähltheater von und mit Katharina Lienhard

https://www.ideebern.ch/wp-content/uploads/2019/04/Bärner-Chaschperli-Gutsche-Flyer-2019.pdf

 

Aufführungen: 02.05 / 03.05 / 04.05 / 05.05 / 09.05 / 10.05 / 11.05
Alle Aufführungen ausser die am 05.05 (17.00 Uhr) beginnen um 20.00 Uhr

„Überall Schweinehunde!”

Mit Katharina Lienhard (Text, Idee, Spiel), Dirk Schulz (Dramaturgie),  M.S Bastian + Isabelle L. (Communication-Mix-Art), Lynn Gerlach (Animation), Christine Jaggi (Projektleitung), Marek Streit/Flurin Bühler (Technik)

In ihrer Probepause wird eine Schauspielerin vom Publikum überrascht. Ihr Stück ist ja noch gar nicht fertig! Sie redet sich gekonnt um Kopf und Kragen und tut so, als wäre das alles für sie kein Problem. Sie macht ihren inneren Schweinehund für ihr unfertiges Stück verantwortlich. Immer mehr werden ihre inneren Vorgänge sichtbar und lassen Chaos, Selbstzweifel und Selbstbetrug erkennen. Es wird offenbar, dass sie viel behauptet und wenig davon wirklich lebt. Bis sie ihre Maske endlich fallen lässt.

Kunst- und Kulturhaus visavis
Gerechtigkeitsgasse 44
3011 Bern
www.kultur-visavis.ch

Projektunterstützung durch:

page1image26850048
Logo Ernst Göhner Stiftung
Logo Kultur Kanton Bern

Reservation und Tickets

 

 

 

 

 

“Auf sie mit Gesumm!” Erzähltheater von und mit Katharina Lienhard

25.Mai 2019 15.30

26. Mai 2019 15.00

Veranstaltungsdaten

25.05.19 13:00 – 22:00
26.05.19 10:00 – 17:30

Veranstaltungsort

 Infozentrum Eichholz

Strandweg 60
3084 Wabern

Weitere Informationen

Hautnah die Biodiversität erleben

Ein Wochenende voller Aktionen: Tierspuren giessen, Tiergesichter schminken, Steine schleifen, Naturklänge hervorzaubern, Fahrten auf der Aare, Pizza backen, Naturlabor, Nacht der Fledermäuse im Reservat usw.
Detailliertes Programm unter www./iz-eichholz.ch/festival-der-natur-2018/

 

Samstag, 6. April 2019 – 13.00 Uhr 

„Auf sie mit Gebrumm!“

Erzähltheater von und mit Katharina Lienhard

Frühlingsfest Dürrenrroth Emmental Tourismus
Bahnhofstrasse 14
3400 Burgdorf
Tel: +41 34 402 42 52


Sonntag, 28. April 2019 –  11.00 Uhr / 14.30 Uhr

“Tiersoap” im Naturhistorischen Museum der Burgergemeinde Bern

Katharina Lienhard (Schauspiel) und Maya Silfverberg (Figurenspiel)

Forscherin Madame Oktopus Boffin, Künstlerratte Magellan, Kakadu- Sensationsreporterin Causette, das Kulleraugen-Kita-Kind und natürlich die Elster Pica, sind die Bewohner von Schnappschnarrpiconien. Die Figurenspielerin Maya Silfverberg und Mimin Katharina Lienhard spielen und erzählen spannende Geschichten dieser quirligen Bewohner – über beste Freunde, Eifersucht und Liebe. Musikalisch begleitet werden sie von Mark Oberholzer (Tomazobi). Die Tiergeschichten finden von Oktober bis April, jeweils am letzten Sonntag im Monat statt (ausser an Feiertagen).

https://www.nmbe.ch/de/ausstellungen-und-veranstaltungen/tiergeschichtenjeweils

27. Januar 2019, 24. Februar 2019, 12. März 2019, So, 28. April 2019
“Tiersoap” im Naturhistorischen Museum der Burgergemeinde Bern

Katharina Lienhard (Schauspiel) und Maya Silfverberg (Figurenspiel)

Forscherin Madame Oktopus Boffin, Künstlerratte Magellan, Kakadu-Sensationsreporterin Causette, das Kulleraugen-Kita-Kind und natürlich die Elster Pica, sind die Bewohner von Schnappschnarrpiconien. Die Figurenspielerin Maya Silfverberg und Mimin Katharina Lienhard spielen und erzählen spannende Geschichten dieser quirligen Bewohner – über beste Freunde, Eifersucht und Liebe. Musikalisch begleitet werden sie von Mark Oberholzer (Tomazobi). Die Tiergeschichten finden von Oktober bis April, jeweils am letzten Sonntag im Monat statt (ausser an Feiertagen).
https://www.nmbe.ch/de/ausstellungen-und-veranstaltungen/tiergeschichtenjeweils


Februar 2019
“Tiefsee, Tentakel und Taschenlampe”
Familienführung

https://www.nmbe.ch/de/kalender/familienfuehrung-tentakel-tiefsee-und-taschenlampen


10 Februar 2019
“Stachelhäuter und Bagger”- die Familienführung zur aktuellen Ausstellung

Für Familien mit Kindern ab 8 Jahren- Wo Urwelt und Zement sich begegnen: Auf dieser Familienführung erfahren grosse und kleine Besucher auf unterhaltsame Weise eine Menge über Fossilien und wie die Millionen alten Versteinerungen aus dem Steinbruch gewonnen werden konnten.
https://www.nmbe.ch/de/kalender/familienfuehrung-stachelhaeuter-und-bagger

Rückblick 2018

Rückblick 2017

Rückblick 2016